Am 20.06.2017 war es soweit. Die neue Stadt- und Kongresshalle in Vallendar wurde nach zweijähriger Bauzeit feierlich eröffnet.

Das Gebäude besteht aus einem großen Saal, der bis zu 1000 Personen Platz bietet, einem kleinen Saal für ca. 100 Personen und einem sehr geräumigen Foyer, sowie Arbeits- und Umkleideräume und einer großen Catering-Küche. Die Halle, so viel steht fest, ist für alles gerüstet, seien es Konzerte, Tagungen, Kongresse, Parteitage, Sportveranstaltungen, Karnevalssitzungen und vieles mehr.

Fries Architekten übernahm für dieses Projekt Teile der Ausschreibung und die Bauleitung. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis, nicht zuletzt, weil das Projekt sowohl innerhalb des angedachten Zeitplanes ausgeführt wurde, als auch den kalkulierten Kostenrahmen nicht überschritten hat.